Terra-Australis
 

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Eine Reise, die ist lustig, eine Reise, die ist schön...

So Leute,

dann wollen wir mal chronologisch vorgehen und erstmal die Anreise zusammenfassen.

Wir sind mit Singapore Airlines von Frankfurt nach Singapur geflogen (12 h), sind dort am Do Morgen um 6.30 Uhr Ortszeit angekommen und am folgenden Tag um 21 Uhr weitergeflogen, für 7 h nach Melbourne, wo wir wiederrum gegen 6.30 Uhr Ortszeit gelandet sind. 

 

Der Hinflug nach Singapur war eine echte Abwechslung, wenn man sonst nur die Billigflieger nach Mallorca kennt: Getränke (auch Alkoholische) umsonst, zweimal Essen und mehrmals Snacks zwischendurch und das Ganze in einem Airbus A 380, bei dem man kaum das Gefühl hat, in einem Flugzeug zu sein, so groß ist der. Aber das Beste war: das Flugzeug war nur etwa halb besetzt, ergo konnte man es sich ein bisschen bequemer machen und gerne auch mal zwei, drei Stühle auf einmal in Beschlag nehmen.

Leider wollte es mit dem Schlafen trotzdem nicht so ganz passen, so dass wir schließlich, als wir am Changi Flughafen Singapur angekommen sind, völlig übermüdet waren (und das, wie gesagt, um 6 Uhr Ortszeit). Haben uns dann entschlossen, noch ein wenig herumzulaufen, in der Hoffung, den Tag zu überstehen, was wir natürlich nicht geschafft haben. Haben dann doch mittags von 15-18 Uhr ein Nickerchen gemacht und uns gezwungen, bis ca. 22 Uhr wach zu bleiben, und am nächsten Tag hatten wir uns soweit an die Zeitumstellung gewöhnt.

26.4.14 13:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen